Prof. Dr. Kye-il Lee/ Prof. Dr. Zai-wang Yoon

Die Rezeption der deutschsprachigen Rechtsphilosophie in Korea

Erstpublikation: 8. Mai 2013

 


 

  1. Einleitung
  2. Begriff der Rezeption und deren Gegenstandskonstitution
  3. Kolonial- und Nachkriegszeit
  4. Aufstieg der Naturrechtslehre in Korea: Von der 60er bis Mitte der 80er Jahre des 20. Jahrhunderts
    1. Rezeption G. Radbruchs
    2. Rezeption der nachkriegszeitlichen Naturrechtslehre
    3. Fortgesetzte Rezeption des Rechtspositivismus
  5. Zeit der Diversifikation: Seit Mitte der 80er Jahre
    1. Zunahme des Interesses an der juristischen Methodenlehre
    2. Rezeptionen im Bereich der Wissenschaftstheorie der Rechtswissenschaft
      1. Diskurstheoretischer Ansatz
      2. Systemtheoretischer Ansatz
      3. Kritische Würdigung
  6. Schlussbemerkung
  7. Bibliographie:



I. Einleitung

1

2

3

II. Begriff der Rezeption und deren Gegenstandskonstitution

4

5

6

III. Kolonial- und Nachkriegszeit

7

8

IV. Aufstieg der Naturrechtslehre in Korea: Von der 60er bis Mitte der 80er Jahre des 20. Jahrhunderts

9

10

1. Rezeption G. Radbruchs

11

12

2. Rezeption der nachkriegszeitlichen Naturrechtslehre

13

14

15

16

3. Fortgesetzte Rezeption des Rechtspositivismus

17

V. Zeit der Diversifikation: Seit Mitte der 80er Jahre

18

18

1. Zunahme des Interesses an der juristischen Methodenlehre

19

20

21

22

23

24

25

2. Rezeptionen im Bereich der Wissenschaftstheorie der Rechtswissenschaft

1) Diskurstheoretischer Ansatz

26

27

28

29

2) Systemtheoretischer Ansatz

30

31

32

33

3) Kritische Würdigung

34

35

36

37

38

39

VI. Schlussbemerkung

40

41

VII. Bibliographie

Choi, Jong-ko, Radbruch-Forschung (in Koreanisch), Seoul, 1995

Hong, Sung-soo, Eine Theorie der Menschrechte ohne Menschen: Luhmanns Systemtheorie und Menschenrechte (in Koreanisch), Koreanische Journal für Rechtsphilosophie Vol. 13 Nr. 3 (2010), S. 251 ff.

Hwang, San-duk, Vorlesung über die Rechtsphilosophie (in Koreanisch), 4. Aufl., Seoul, 1988

Kaufmann, Arthur, Gustav Radbruch und die koreanische Rechtsphilosophie, in: Jescheck u. a. (Hrsg.), Gedächtnisschrift für Zong-Uk Tjong, 1985

Kim, Do-kyun, Untersuchung der Ausgestaltung und Entwicklung der Naturrechtslehre in modernem Südkorea (in Koreanisch), Koreanische Vereinigung für Rechtsphilosophie (Hg.), Ausgestaltung und Entwicklung der modernen Rechtsphilosophie in Südkorea, Seoul, 2010, S. 157-210

ders. (Hrsg.), Rechtsordnung in Südkorea und Rechtsinterpretationslehre, Seoul, 2013

Kim, Hak-tae, Die Studie über die Rezeption der deutschen Rechtsphilosophie (in Koreanisch), in: Koreanische Vereinigung für Rechtsphilosophie (Hrsg.), Ausgestaltung und Entfaltung der gegenwärtigen Rechtsphilosophie in Südkorea, Seoul, 2010, S. 305 ff.

Kim, Hyeon-cheol, Eine Studie des Rechtspositivismus in Korea (in Koreanisch), in: Koreanische Vereinigung für Rechtsphilosophie (Hg.), Ausgestaltung und Entwicklung der modernen Rechtsphilosophie in Südkorea, Seoul, 2010

Kim, Jisu, „Methodentrialismus“ und „Natur der Sache“ im Denken Gustav Radbruchs, Diss. Freiburg i. B., 1965

Kim, Seoung-ryong, Die Grundlage der juristischen Argumentation (in Koreanisch), Daegu, 2006

Kim, Young-whan, Juristische Argumentationslehre und ihre praktische Leistungsfähigkeit (in Koreanisch), in: Koreanische Vereinigung für Rechtsphilosophie (Hrsg.), Strömungen der Rechtsphilosophie in der Gegenwart, Seoul, 1996, S. 126 ff.

ders., Grundprobleme der Rechtsphilosophie (in Koreanisch), 2. Aufl., Seoul, 2008

ders., Zur Problemgeschichte der koreanischen Rechtsphilosophie von den siebziger bis zu den achtziger Jahren (in Koreanisch), in: Koreanische Vereinigung für Rechtsphilosophie (Hrsg.), Ausgestaltung und Entfaltung der gegenwärtigen Rechtsphilosophie in Südkorea, Seoul, 2010, S. 41 ff.;

Kwun, Yungback, Entwicklung und Bedeutung der Lehre von der „Natur der Sache“ in der Rechtsphilosophie bei Gustav Radbruch, Diss. Saarbrücken, 1963

Lee, Hang-nyoung, Einführung in die Rechtsphilosophie (in Koreanisch), 3. Aufl., Seoul, 2004 (1.Aufl., 1955)

Lee, Kye-il, Die Struktur der juristischen Argumentation aus der Sicht der rhetorischen Rechtstheorie (in Koreanisch), Koreanisches Journal für Rechtsphilosophie, Vol. 13 Nr. 1 (2010), S. 35 ff.;

Lee, Tae-jae, Einführung in die Naturrechtslehre (in Koreanisch), Seoul, 1962

Oh, Se-hyeok, Die Entwicklung der juristischen Methodenlehre in Südkorea (in Koreanisch), in: Koreanische Vereinigung für Rechtsphilosophie (Hrsg.), Ausgestaltung und Entfaltung der gegenwärtigen Rechtsphilosophie in Südkorea, Seoul, 2010, S. 232 ff.

Pak, Un-zong, Über Rechtsontologie – Die ontologische Fragestellung in der neueren deutschen Rechtsphilosophie, Diss. Freiburg i. B., 1978

dies., Naturrechtsdenken: Eine allgemeine Theorie für die Praxis (in Koreanisch), Seoul, 1987

dies. (Hrsg.), 18. Mai. Rechtliche und geschichtliche Verantwortung (in Koreanisch), Seoul, 1995

Shim, Heon-seop, Kritischer Rechtspositivismus (1977), wieder abgedruckt in: ders., Rechtsphilosophie der Analyse und der Kritik (in Koreanisch), Seoul, 2001

ders., Institutionaler Rechtspositivismus O. Weinbergers (in Koreanisch), in: Koreanische Vereinigung für Rechtsphilosophie (Hg.), Strömungen der Rechtsphilosophie in der Gegenwart, Seoul, 1996

Shim, Zai-woo, Widerstandsrecht und Menschenwürde, Diss. Bielefeld, 1973

ders., Rechtsstaat und Naturrecht der Aufklärung (in Koreanisch), Koreanisches Journal für Rechtsphilosophie 1 (1998), S. 11ff.

ders., Widerstandsrecht (in Koreanisch), Seoul, 2000

Tjong, Zong-uk, Der Weg des rechtsphilosophischen Relativismus bei Gustav Radbruch, Bonn 1967

Yang, Chun-soo, Ein transnationaler Rechtspluralismus - Aus begrifflicher und normativer Sicht (in Koreanisch), Koreanisches Journal für Rechtsphilosophie, Vol. 11 Nr. 2 (2008), S. 391 ff.

Yi, Sang-don u. a., Grenze der Rechtsauslegung, Seoul, 2004

Yi, Sang-don, Grundlagen des Rechts (in Koreanisch), 2. Aufl., 2010 (1. Aufl., 2008)

Yoon, Zai-wang, Recht, Moral und Faktizität- Kelsens Kritik an der Anerkennungstheorie von E. R. Bierling (in Koreanisch), Korea Law Journal, Vol. 54 (2009), S. 1 ff.


© Copyright Information