Prof. Dr. Günther Stratenwerth

Hans Welzel

Erstpublikation:08.04.2011

 


 

  1. Biographie
  2. Werk
  3. Bibliographie
  4. Verwandte Themen



I. Biographie

1

II. Werke

2

3

4

5

6

7

8

 


 

III. Bibliographie

Engisch, K., Hans Welzel, ZStW 90 (1978) S. 1.

Hassemer, W., „Sachlogische Strukturen“ — noch zeitgemäß?, in: Festschrift für Rudolphi, Neuwied 2004, S. 61.

Kant, I., Über den Gemeinspruch: Das mag in der Theorie richtig sein, taugt aber nicht für die Praxis [1793/94], Werke ed. Wilhelm Weischedel, Bd. VI, Darmstadt 1964, S. 125 ff.

Kaufmann, Armin, Hans Welzel zum Gedenken, in: Strafrechtsdogmatik zwischen Sein und Wert, Köln/Berlin/Bonn/München, 1982, S. 279.

Loos, F., Hans Welzel (1904-1977) — Die Suche nach dem Überpositiven im Recht, in: Loos (Hrsg.), Rechtswissenschaft in Göttingen, Göttingen 1987, S. 486 ff.

Sticht Oliver, Sachlogik als Naturrecht? Zur Rechtsphilosophie Hans Welzels (1904-1977), Paderborn/München/Wien/ Zürich 2000.

Stratenwerth G., Das rechtstheoretische Problem der „Natur der Sache“, Tübingen 1957.

—, Sachlogische Strukturen?, in: Festschrift für Jakobs, Köln/Berlin/München 2007, S. 663.

Tjong Z. U., Der Ursprung und die philosophische Grundlage der Lehre von den „sachlogischen Strukturen“ im Strafrecht, ARSP 54 (1968) S. 411.

Welzel H., Strafrecht und Philosophie, Kölner Universitätszeitung 1930, 5 = Erinnerungsgabe für Max Grünhut, Marburg 1965, S. 173 = Abhandlungen zum Strafrecht und zur Rechtsphilosophie, Berlin/New York 1975, S. 1 (zit.: Abhandlungen)

—, Kausalität und Handlung. ZStrW 51 (1931) S. 703 (= Abhandlungen, 7).

—, Über die ethischen Grundlagen der sozialen Ordnung, Südd. Juristenzeitung 1947, S. 410 (= Abhandlungen, S. 240).

—, Der Irrtum über die Rechtswidrigkeit des Handelns, Südd. Juristenzeitung 1948, S. 368.

—, Vom irrenden Gewissen, Tübingen 1949.

—, Die Naturrechtslehre Samuel Pufendorfs [1928], Berlin 1958

—, Macht und Recht, in: Festschrift für Hugelmann, Bd. II, Aalen 1959, S. 833 (= Abhandlungen, S. 288).

—, Naturrecht und Rechtspositivismus, in: Festschrift für Niedermeyer, Göttingen 1953, S. 279 (= Abhandlungen, S. 274).

—, Gesetz und Gewissen, in: Hundert Jahre deutsches Rechtsleben, Bd. I, Karlsruhe 1960, S. 383 (= Abhandlungen, S. 297).

—, Naturrecht und materiale Gerechtigkeit, Göttingen 1951, 41962.

—, Vom Bleibenden und vom Vergänglichen in der Strafrechtswissenschaft, Marburg 1964 (= Abhandlungen, S. 345).

—, An den Grenzen des Rechts. Die Frage nach der Rechtsgeltung, Köln/Opladen 1966.

Windelband W., Lehrbuch der Geschichte der Philosophie, 18. Aufl. Tübingen 1993 (unveränderter Nachdruck der 6. Aufl. von 1912).

 

IV. Verwandte Themen

Handlung | Hegel, Georg Wilhelm Friedrich | Naturrecht | Pufendorf, Samuel | Rechtspositivismus | Schuld | Smend, Rudolf | Strafe

© Copyright Information